Wortgottesdienstfeiern und Begräbnisse

Zur Seelsorge in der Pfarrei gehören verschiedene Dienste
wie die Verkündigung von Gottes Wort,
die erklärende Einführung (Katechese)
in die Gnadengabe der Sakramente,
die Feier der Sakramente selbst, Andachtsfeiern, Prozessionen…
und die konkrete Nächstenliebe
(Caritas, Begegnung, Aussprache, Gespräch).
Diese vielfältigen Aufgaben können wir künftighin nicht mehr allein dem Seelsorger / Pfarrer überlassen!


Wir freuen uns über die Laien, die bereits wichtige Dienste in der Pfarrei übernommen haben. Wir schätzen ihren Einsatz und ihr Beispiel und sind ihnen dafür sehr dankbar!

Wir danken ihnen, dass sie sich Zeit nehmen und die Kraft finden, sich dafür auszubilden, um ihre freiwillige Mitarbeit leichter wahrzunehmen.


Derzeit läuft an der Theologisch-Philosophischen Hochschule in Brixen die Ausbildung für die Begräbnisse.
Dr. Bruno Senoner aus St. Christina besucht fleißig diesen Kurs, wo er erfährt, was zu tun ist bei Sterbefällen – in der Begegnung mit den Angehörigen und dem Bestattungsdienst, in Vorbereitung der Wortgottesfeier und des Begräbnisses.
Er wird demnächst eine Begräbnisfeier selber leiten und so Erfahrung sammeln für eine gute Praxis in der Totenliturgie.


Wir bitten die Pfarrangehörigen um ihr Verständnis dafür und um ihre Hilfe dabei. Herzlichen Dank!
Dekan Vijo Pitscheider

Pfarrsammlung

Im März 2019 steht für die Pfarrgemeinde St. Christina wiederum eine Pfarrsammlung an.
Leider ist aufgrund der Feuchtigkeit die Außenmauer der Südfassade des Widums geschädigt. Eine umgehende Sanierung ist dringend notwendig. Auch die Innenmauern der Räumlichkeit im Erdgeschoß müssen trockengelegt
werden.

Im Moment ist der Jungscharraum aufgrund der Feuchtigkeit kaum nutzbar. Diese außerordentlichen Instandhaltungs-Spesen können nur mit öffentlichen Beiträgen und Spenden gedeckt werden.


Wir bitten Sie deshalb, liebe Pfarrmitglieder, um eine großherzige Spende.
Ein herzliches Vergelt‘s Gott für Ihren wertvollen Beitrag im Voraus.

 

Der Seelsorger und der Verwaltungsrat der Pfarrei.

Pfarrblatt




Das Pfarrblatt erscheint alle 2  Wochen und besteht aus den Mitteilungen der Pfarrei St. Christina (Gottesdienste, Termine) und den allgemeinen Informationen unserer Pfarrgemeinde.

Beiträge für den allgemeinen Teil können innerhalb Mittwoch, 15.00 Uhr im Sekretariat der Gemeinde abgegeben oder mittels E-Mail (info@pluania.org)  übermittelt werden.

Pfarrblatt vom 26.10-20.10.2019

Das aktuelle Pfarrblatt  können Sie mit dem 'Adobe Acrobate Reader' öffnen: Der 'Adobe Acrobat Reader' zum Lesen und Ausdrucken von PDF Dateien kann hier kostenlos heruntergeladen werden:

Download Acorbate Reader

Aktualitäten

Prozessionen

Einladung zum Rosenkranz-Sonntag Prozession am 6 Oktober 2019

Uhrzeit Hl. Messe

SAMSTAG Vorabendmesse:
20.00 Uhr in dt Sprache

 

SONNTAG:
9.30 Uhr in dt und ita Sprache
18:30 Uhr: keine Abendmesse