Darstellung des Herren

Wir wollen wieder, dieses Fest in gebührender Weise feiern.
Die Kerzenweihe, die Lichterprossesion
und die Hl. Messe finden am Samstag, 01. Februar um 20.00 Uhr statt.


Kerzen mit Tropfenfänger werden von der Katholischen Frauenbewegung vor der Kirche verteilt (freiwillige Spende). Die Kerzen werden in der Kirche feierlich geweiht und für die Lichterprozession angezündet. Beim Zurückkommen werden sie beim Betreten der Kirche ausgelöscht. Die Tropfenfänger werden wieder eingesammelt. Anschließend beginnt die Hl. Messe.

Am Sonntag den 2. Februar laden wir alle Eltern, die im Jahr 2019 ein Kind zur Taufe gebracht haben zu einem Dankesgottesdienst um 09.30 Uhr ein.
Bringt bitte die Taufkerze eures Kindes mit, diese wird beim Opfergang zum Altar gebracht und angezündet. Ihr werdet ersucht, möglichst die ersten Bänke zu besetzen. Auf Euer kommen freut sich der Seelsorger Raimund Perathoner und die Katholische Frauenbewegung.

Am Montag, 03.02. wird auch um 14.00 Uhr in der Kirche der Blasiussegen allen, aber hauptsächlich den Kindern des Kindergartens und Schülern, gespendet

KIGO (KinderGottesdienste)


Die Hl. Messe ist ein wichtiger Eckstein für uns Christen und Jesus hat ganz besonders die Kinder eingeladen zu ihn zu kommen.


Daher möchten einige Mütter versuchen, den Kindern am Sonntag, während der Messe um 9.30 Uhr, einen kindgerechten Gottesdienst anzubieten,
bei dem das Sonntagsevangelium und das besondere Anliegen des Tages in der Bibliothek entsprechend erklärt wird. Anschließend werden die Kinder sich der Gemeinde in der Kirche für die Wandlung und Kommunion anschließen.

Jeden 1. Sonntag im Monat:

Im Februar: am 2.02.2020

Im März: am 1.03.2020

Im April: am 5.04.2020


um 9.20 Uhr im Lokal des Widums und anschließend in der Kirche.
Eingeladen sind alle Kinder von 3 – 8 Jahren

aber es können gerne auch ältere und jüngere Kinder kommen. Die Eltern können inzwischen in die Kirche zur Messe gehen oder auch im Lokal des Widums dabei bleiben. Wir bitten mit den Kindern pünktlich um 9.20 Uhr zu erschienen, damit wir genügend Zeit für die Gestaltung haben.


Jesus gibt allen Eltern einen Auftrag:
„Lasst die Kinder zu mir kommen!“

Sternsingeraktion der Ministranten

DNKE für die großzügige Spende von 18.282.60 Euro welche bei der heurigen Sternsingeraktion für die Unterstützung der Hilfe für

- HIV-positiven Kinder und der Schulbildung in Asien, sowie für das
- Schulgeld der Kinder, die in ärmsten Verhältnissen
in Afrika leben,


durch unsere fleißigen Sternsinger, und ihren Helfern, gesammelt wurde.
Die Pfarrgemeinde dankt ganz herzlich:
- unseren Ministranten und den vier Männern vom Männerchor
- den Begleitern - allen, die sich für die Vorbereitung der Kleider und der Schminke gekümmert haben - allen, die unseren „3 Königen“ das gute Mittagessen spendiert haben- allen Pfarrmitgliedern, die so grosszügig gespendet haben

 

 

Pfarrblatt




Das Pfarrblatt erscheint alle 2  Wochen und besteht aus den Mitteilungen der Pfarrei St. Christina (Gottesdienste, Termine) und den allgemeinen Informationen unserer Pfarrgemeinde.

Beiträge für den allgemeinen Teil können innerhalb Mittwoch, 15.00 Uhr im Sekretariat der Gemeinde abgegeben oder mittels E-Mail (info@pluania.org)  übermittelt werden.

Pfarrblatt vom 26.01-9.01.2020

Das aktuelle Pfarrblatt  können Sie mit dem 'Adobe Acrobate Reader' öffnen: Der 'Adobe Acrobat Reader' zum Lesen und Ausdrucken von PDF Dateien kann hier kostenlos heruntergeladen werden:

Download Acorbate Reader

Aktualitäten

Blasiussegen

14.00 Uhr: Blasiussegen für alle, besonders für kleine Kinder und Kindergartenkinder mit deren Eltern, Volks-und Mittelschüler

Uhrzeit Hl. Messe

SAMSTAG Vorabendmesse:
20.00 Uhr in dt Sprache

 

SONNTAG:
9.30 Uhr in dt und ita Sprache
18:30 Uhr: Abendmesse (ab Weihnachten)